Startseite















Buddy Dance, Wilderness und Getawayfamily

jetzt habe ich endlich wieder etwas zu erzaehlen...

am Freitag war "Buddy Dance", da sucht sich jeder zweitklaessler einen erstklaessler aus und holt ihn von seinem zimmer ab, und macht ein foto mit ihm und geht dann zur party. es war soooooo toll!!! mein buddy Muhammed aus indonesien ist einer der schraegsten voegel hier am campus und es war so lustig zu tanzen (auch wenn es musik war, zu der ich normalerweise keinen muskel freiwillig bewege)... und jeder schenkt seinem buddy etwas, ich habe mich sehr schlecht gefuehlt, weil ich nur einen mickrigen kaktus hatte und er deutsche gute (!!!) schokolade (keine hershey's, die nach erbrochenem schmeckt), ein armband, eine indonesische maske und einen bilderrahmen hatte und als passdown von seinem buddy last year einen teddybear.

gestern morgen bin ich dann um halb sechs aufgestanden, um auf wildernesstrip zu gehen. das war einer der besten tage meines lebens: mitten im nichts kochen, nach wasser in einem ausgetrockneten flusslauf suchen, klettern, planen und den baerensack aufhaengen. das lustigste war, als wir in der nacht nach unserem couscous und schokofondueabendessen den strick in der dunkelheit gesucht haben, an dem wir unseren essensack aufhaengen wollten und uns fast verlaufen haben, weil es dort nur einen weg gab und sonst nicht. in  der nacht unterm sternenhimmel haben wir coyoten gehoert, am morgen elche und haben baerenfussabdruecke gesehen. einmal bin ich mit einem ohrwurm aufgewacht, waehrend ich von einem lied ueber sterne getraeumt hab.

und heute hab ich meine "getaway"-mutter kennen gelernt. zu ihr kann ich gehen, wenn ich am wochenende langeweile hab (guter witz, langeweile). sie ist nur ein wenig ueberfordert mit der tatsache, dass ich vegetarier bin, aber das kriegen wir schon hin. und ich habe zwei getaway brueder und eine schwester, mit der teile ich margie.

das war soweit das neuste. ich werde bilder vom buddy dance hochladen. leider gibt es keine bilder vom wildernesstrip und auch nicht von margie, weil ich beide male meine kamera vergessen habe. aber das wird ja hoffentlich nicht das letze mal gewesen sein, dass ich gelegenheit hab, wildernessbilder oder margiebilder zu schiessen!

24.9.07 06:16
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


maren (26.9.07 19:00)
wahhhh! das hört sich voll toll an- buddy dance und wilderness trip hach ja- ich will auch nochmal weg. die afs wochenenden erinnern mich an solche aktionen, wenn wir auch nie nen dance veranstaltet haben, aber alle sind eine grosse familie
langeweile hab ja ich scho net, obwohl ich das "stinknormale deutsche abi" mach. aber jessy hat mich vorgewarnt: 12/1 wird hart und gar net lustig. mein getaway is mein sofa und mein bett :P am WE/ 3.oktober wollt ich aufs oktoberfest, hehe. aber etz is a deutschreferat dazwischen gekommen^^ schaumermal, dann sehma scho
hab vieeeeel spass und mach gaanz viele bilder!
hab dich lieeb! te quiero mucho ♥
maren

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de