Startseite















Get-Away-Day

Amis haben keine Kultur durfte ich heute feststellen. also nicht dass ich das davor nicht auch schon wusste, aber heute ist es offiziell. Meine Getaway-Mama (= eine frau aus der naechsten stadt, die ich ab und zu besuchen kann), Lina (meine Getawayschwester von UWC) und ich waren heute essen. und weil ich als vegetarier nicht so auf hamburger stehe, habe ich das vegetarier-menue bekommen, das aus zwei scheiben weissbrot und einer scheibe kaese (das nennt sich dann sandwich) und einer folienkartoffel und ein bisschen butter (sah auf dem Foto nach mehr aus) und salat besteht. der salat war haargenau der gleiche, den wir in unserer cafeteria haben, die haben wohl die gleichen quellen fuer ihr essen. irgendwie deprimierend. auch die essmanieren... es gibt keinen aschenbecher auf dem tisch, aber ne menge muell, den man dann einfach kreuz und quer auf dem tisch liegen laesst.

aber margie an sich ist ein schatz. nach dem kulturlosen essen sind wir zu einer himbeerselbstpflueckfarm gefahren und haben dort himbeereis (auch eine verarsche, ich will deutsches eis...) gegessen, einen blumengarten angeschaut und ein paar himbeeren gegessen.

Ihr haus ist wie das meiner oma, was daran liegen koennte, dass sie drei jahre in deutschland gelebt, sich da anscheinend kraeftig mit souveniers eingedeckt und den Tapetenstil kopiert hat. also findet man jetzt mitten der der gottverlassensten new mexikanischen wueste eine omastanduhr, bierkruege und meissner porzellan. ich fuehle mich zuhause.

8.10.07 04:06
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


maren (9.10.07 17:02)
gibt scheinbar doch einige länder wo sich die vorurteile nur bestätigen :P
na hoffentlich ist das vegetarier- essen am college besser. in norwegen wärs dir wahrscheinlich auch nicht besser ergangen, haha.
Ich war heute krank- schlafkrankheit oder so. bin vorgestern nacht vom afs bildungsherbst zurück und hab gestern ab 4pm nur noch geschlafen... langsam gehts wieder.
tuts gut mal ausm college rauszukommen? hat das "sinn" mit der get-away-family?
mein papi bringt grad nen brief an dich zur post =) hoffe er kommt bald an! und dass wir es bald schaffen zu telephonieren!!!
te quiero mucho,
maren

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de